Super Stimmung beim Faustballfest trotz Regensonntag

Am 17. und 18. September fand nunmehr das 55. Faustballfest in Enzberg statt. Mit einer Rekordbeteiligung von 20 Mannschaften begann das Festwochenende mit dem Freizeitturnier. Erstmals in der Geschichte musste man Mannschaften absagen, da mit 20 Teams die Kapazitätsgrenze erreicht war.

Bei noch angenehmen Temperaturen und leichter Bewölkung kämpften die Mannschaften auf vier Feldern um jeden Ball und hatten sehr viel Spaß dabei. Die tolle Stimmung schwappte von den Feldern auch auf die zahlreichen Zuschauer über, sodass diese mindestens genauso viel Spaß hatten wie die Spielerinnen und Spieler. Am Ende eines großartigen Freizeitturniers setzte sich in einem rein Öschelbronner Finale der Vorjahressieger „Angerfists“ gegen „Rundeslederüberdieleineschlagendebananapower“ durch. Auch bei der Wertung der besten Begrüßung setzte sich der Vorjahressieger durch. Die „Flinke Schnittchen“ rappten sich mit ihrer Begrüßung auf Platz eins und in die Herzen der Zuschauer.

Am Sonntag stand nach dem Weißwurstfrühstück, zudem viele Mannschaften extra früher angereist waren, wieder das Aktiven-Turnier auf dem Programm. 15 Teams stellten sich in diesem Jahr der Konkurrenz.

Der in der Nacht einsetzende Dauerregen hatte die Plätze kräftig durchweicht und teilweise große Matschstellen hinterlassen. Für die Faustballer des Aktiven-Turniers war das aber kein Grund, mit langen Gesichtern auf den Platz zu gehen. Im Gegenteil. Mit großer Freude wurde nach jedem Ball gehechtet und nach der Landung noch meterweit über den Rasen gerutscht. Nur wenigen Spielern gelang es, ein halbwegs sauberes Trikot mit nach Hause zu bringen.

Enzberg nahm mit zwei Teams am Turnier teil. Die „Alten“ und die „Jungen“ zeigten tolle Spiele und große Einsatzfreude, was an den Trikots deutlich zu erkennen war. Am Ende belegten sie die respektablen Plätze 6 und 7.

Turniersieger wurde der Titelverteidiger aus Waibstadt, der im Finale den TSV Karlsdorf bezwang. Über das ganze Turnier hinweg zeigten die Waibstädter  ihre Klasse und gewannen zu Recht das 55. Enzberger Faustballturnier.

Somit gingen 2 tolle Faustballtage zu Ende, bei denen wieder Spieler und Zuschauer auf ihre Kosten gekommen sind – trotz des Dauerregens am Sonntag!

Die Faustballer des TVE möchten sich an dieser Stelle herzlich bei allen Mannschaften und Gästen für ihr Kommen bedanken. Ebenso gilt unser Dank allen Helfern, die für die Bewirtung sowie den reibungslosen Ablauf gesorgt haben. Und natürlich danken wir auch der Viktoria Enzberg für die Bereitstellung ihres Fußballplatzes, ohne den wir so ein großes Turnier gar nicht durchführen könnten.

Enzberger Faustballer

Die Enzberger Faustballer

Flinke Schnittchen

"Flinke Schnittchen"

Turniersieger TV Waibstadt

Turniersieger "TV Waibstadt"

Die Schweizer

Die "Schweizer"

   

Nächste Termine  

   

Kalender  

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
   

Finde uns auf  

   
   
Copyright © 2017 TV 1889 Enzberg e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© TV 1889 Enzberg e.V.