Aktuelles aus der Faustballabteilung

Erfolgreicher Start in die Faustball-Hallensaison Bezirksliga Nord

TuS Freiberg  - TV Enzberg          0:3          (4:11, 6:11, 2:11)
TV Enzberg - TSF Ditzingen         3:0          (11:0, 11:0, 11:0)
TuS Freiberg  - TSF Ditzingen      3:0          (11:0, 11:0, 11:0)

Als Absteiger hat der TV Enzberg erwartungsgemäß den Wiederaufstieg als Saisonziel definiert, obwohl die Enzberger Herren diese komplette Saison verletzungsbedingt geschwächt antreten muss. Wie bereits im Vorbericht angekündigt, warteten mit Gastgeber Freiberg am Neckar und Ditzingen zwei Mannschaften, die vermutlich nicht um den Aufstieg mitspielen werden. Da die Mannschaft aus Ditzingen krankheits- und verletzungsbedingt am Spieltag nicht teilnehmen konnte, wurden die Spiele gegen Ditzingen alle mit 3:0 Sätze gewertet. So fand leider nur ein Spiel zwischen dem Gastgeber Freiberg und Enzberg an.

Enzberg zeigte sich von der Umstellung auf die große Halle unbeeindruckt. Sichere Abwehr, sauberes und offensives Zuspiel, sowie am Schlag mit viel Flexibilität, Spielfreude, Druck, Hallenschläge und eine geringe Fehlerquote sorgten für drei klare Sätze zugunsten Enzberg. Alexander Leibrock bildete trotz seiner Zerrung mit Max Pfleiderer die stabile Abwehr, Oli Schmid servierte die Bälle wieder optimal und Henning und Michael Braun konnte ihre guten Trainingsleistungen auch im Spiel erfolgreich umsetzen. Anschließend nutzten die Enzberger noch die freie Zeit und die große Halle und absolvierten ein von Gerd Goll auferlegtes erweitertes Training, um für den kommenden Spieltag gerüstet zu sein. Denn am kommenden Sonntag geht es ab 10:00 Uhr nun in Ditzingen um wichtige Punkte gegen den TSV Neuenstein, TSV Kleinvillars und TSF Ditzingen. Kleinvillars steht nach dem heutigen Spieltag mit 5:1 Punkten erwartungsgemäß an der Tabellenspitze, der letztjährige Tabellenzweite Neuenstein ist nach dem heutigen Spieltag mit 2:4 Punkten nicht optimal gestartet, Ditzingen aufgrund der personellen Saison am Tabellenende. Von daher wird dies ein interessanter und wichtiger Spieltag, bei dem es bereits um die klare Positionierung in der Tabelle gehen wird.

Ein Bericht von Michael Braun

Die Tabelle nach dem 1. Spieltag:

Platz Mannschaft Spiele Sätze Punkte
1. TSV Kleinvillars 3 8:2 5:1
2. TV Enzberg 2 6:0 4:0
3. TV Vaihingen/Enz 5 2 5:2 3:1
4. TuS Freiberg 2 3:3 2:2
5. TSV Neuenstein 3 3:6 2:4
6. TV Hohenklingen 2 0:6 0:4
7. TSF Ditzingen 2 0:6 0:4
   

Nächste Termine  

   

Kalender  

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
   

Finde uns auf  

   
   
Copyright © 2017 TV 1889 Enzberg e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© TV 1889 Enzberg e.V.