Läufer bei Beachvolleyballturnier in Ötisheim erfolgreich

Als Abwechslung zum Lauftraining nahm auch dieses Jahr die Enzberger Lauftruppe unter der Leitung von Trainer Harald Schell am Beachvolleyballfreizeitturnier in Ötisheim teil. Hier waren 8 Mannschaften in 2 Gruppen am Start. In der Vorrunde konnten alle 3 Spiele gewonnen werden, was den Einzug ins Halbfinale bedeutete. Auch in diesem konnte man sich durchsetzen und zog unaufhaltsam ins Finale ein. Im Endspiel stand man nun der Mannschaft der Badkappen gegenüber. Gespielt wurde auf 2 Sätze bis 15 Punkte. Da hierbei jedes Team einen Satz mit 15:8 für sich entscheiden konnte, musste der „Golden Ball“, sprich die Mannschaft welche als nächstes punktet gewinnt, die Entscheidung bringen. Leider ging dieser schließlich hart umkämpft an die gegnerische Mannschaft, so dass man am Ende etwas unglücklich aber letztendlich zufrieden den 2. Platz erreichte. Das Turnier war für die Enzberger Freizeittruppe ein großer Erfolg und man war sich sicher auch nächstes Jahr wieder dabei zu sein.

Roadrunner

v.l.: Harald, Henriette, Max und Frank.

© 2020 TV 1889 Enzberg e.V.
2018 gymwelt logo rgb Qualitätsmerkmal Kinderschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.