Newsletter TV 1889 Enzberg e.V.

Hallo [FULLNAME],
mit dem heutigen Newsletter wollen wir über aktuelle Infos rund um den TVE informieren.
 
 
 

Zahlreiche Ehrungen beim Turnverein Enzberg

Gut besucht war die Mitgliederversammlung des Turnvereins Enzberg am Samstag. Nach den Formalien und dem Bericht der 1. Vorsitzenden sowie der Finanzreferentin wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.

Ehre, wem Ehre gebührt: in diesem Sinne wurden insgesamt 31 Mitglieder für langjährige Mitgliedschaften geehrt. Weitere Ehrungen für ehrenamtliches Engagement überbrachte der Präsident des Sportkreises Ludwigsburg, Matthias Müller vom Württembergischen Landessportbund. Die Vereinsehrennadel in Bronze erhielten Jaqueline Barth, sowie Carl und Max Pfleiderer.  Die silberne Ehrennadel des WLV erhielten Carl, Max und Frank Pfleiderer. Mit der WSJ-Ehrennadel in Bronze wurde nochmals Jaqueline Barth ausgezeichnet. Sieben Mal wurde noch die WLSB Ehrennadel in Bronze verliehen: Josip Didak, Volker Gabert, Gerd Goll, Thomas Hauck, Oliver Stark, Joachim Stretz und Margit Unglaub.
Diese Ehrungen stehen auch stellvertretend für ein Dankeschön an ALLE Ehrenamtlichen in den unterschiedlichsten Funktionen, ohne die ein Verein nicht bestehen könnte: Fahrdienste, Sportplatzpflegekräfte, Kassierer, Küchendienste, Kuchenbäcker, Pommesspezialisten, Getränkezapfer, Grillmeister, Vorstand, und vor allem die Übungsleiter.

Weiterlesen

Sportlerehrung beim TV Enzberg

Enzberg 30. März 2019 - Zum zehnten Mal fand vor der Mitgliederversammlung um 17:30 Uhr im Clubhaus der FC Viktoria Enzberg die Ehrung der erfolgreichen Sportler 2018 des TV Enzberg und zum neunten Mal die Verleihung des Sportabzeichens statt.

2 Kreismeisterschaften, 3 Sportfeste und 27 Volkslaufveranstaltungen waren die Wettkampfveranstaltungen, die bei manchen Enzberger Athleten auf dem Wettkampf Programm 2018 standen.

9 Einzelkreismeister- und drei Mannschaftskreismeistertitel konnte der TVE vergangenes Jahr auf sein Konto verbuchen. Diese Titel wurden bei der Teilnahme am Kreiswaldlauf in Enzberg erreicht, den der TVE bereits zum 10-mal in Folge als Ausrichter durchführte. Dieses erfolgreiche Ergebnis ist nicht zuletzt dem Lauftraining von Harald Schell geschuldet. Als kleine Anerkennung erhielten die Kreismeister ein Präsent. Auch in diesem Jahr, am 6. April, ist der TVE erneut der Ausrichter des Kreiswaldlaufes des Leichtathletikkreises Stromberg Enz.

Weiterlesen

Biathlon - Eutingen

Eutingen, 16. März 2019 - An diesem Samstag war es wieder soweit. Der TV Eutingen veranstaltete zusammen mit dem Schützenverein Eutingen wieder den Eutinger Biathlon. Diese Veranstaltung ist für jeden Läufer eine gelungene Abwechslung mit einem gewissen Spaßfaktor und eine andere Art des Lauftrainings. So kann man vorher nie sagen, wer gewinnt, so kann es durchaus sein, dass „schnelle“ Läufer beim Schießen schlecht sind und durch die so erworbenen Strafrunden viel Zeit verlieren und sogenannte „langsame“ Läufer die höhere Treffsicherheit haben, weniger Meter zurücklegen müssen und das Ziel dadurch früher erreichen. Es kann natürlich auch sein, das man trotz vieler Strafrunden Erster wird. Beim Biathlon ist einfach alles möglich. So muss man, wenn man die erste Runde hinter sich gebracht hat, erst mal seinen Puls beruhigen, damit man überhaupt etwas trifft, dies ist gar nicht so einfach. Einigen Läufern gelang dieses recht gut, andere hatten so ihre Schwierigkeiten mit dem Treffen der Scheiben. Für die Zuschauer war es ein besonderes Erlebnis die Läufer bei den Strafrunden zu beobachten, da einige sehr oft diese absolvierten, hatte man als Zuschauer kaum eine Pause. In diesem Jahr stellte der TV Enzberg mit 12 Läufern eine der größten Mannschaften von insgesamt 95 Teilnehmern, die sichtlich ihren Spaß beim Biathlon hatten. Drei erste, zwei zweite und ein dritter Platz gingen an den TV Enzberg. Die drei erst platzierten Lena, Sara und Benjamin durften sich neben einem Geschenk zudem über einen Pokal freuen. Für die zweiten und dritten Plätze gab es einen kleinen Preis. Jeder Teilnehmer wurde zudem mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Weiterlesen

In eigener Sache: Der TVE sucht ab sofort einen "Rasenwart",

siehe Anzeige:

AnzeigeTVE
 
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok