Zahlreiche Ehrungen beim Turnverein Enzberg in der Mitgliederversammlung

Enzberg 7. März 2020 – 45 Mitglieder konnte die 1. Vorsitzende Ute Jakobsen im Schützenhaus Enzberg zur Mitgliederversammlung des TV Enzberg begrüßen. Nach den Formalien und dem Bericht der 1. Vorsitzenden sowie der Finanzreferentin wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.

Ehre, wem Ehre gebührt: in diesem Sinne wurden insgesamt 37 Mitglieder für langjährige Mitgliedschaften geehrt. 10 Mitglieder (Renate Klumpp, Niclas Zeeb, Marvin Morlock, Jasmin Didak, Laura Koschlig, Anja Geißler, Tore Lorenzen, Phillipp Scheible, Jennifer Kuler, Jana Geiger) für 10 Jahre, 9 Mitglieder (Susanne Kimmich, Lea John, Wolfgang Bub, Carmen Hanselmann, Klaus Dieter Zwing, Frank Pfleiderer, Angelika Pfleiderer, Carl Pfleiderer, Max Pfleiderer) für 20 Jahre, 6 Mitglieder ( Dieter Huber, Oliver Schmid, Arndt Rometsch, Anna Maria Holz, Petra Lutz, Inge Schaier) für 25 Jahre, 3 Mitglieder (Wolfgang Klemm, Martin Pleick, Eberhard Pixa) für 30 Jahre, 1 Mitglied (Monika Bareis) für 40 Jahre, 2 Mitglieder (Ulrich Bader, Joachim Glöckner) für 50 Jahre, 5 Mitglieder (Hartmut Krüger, Beate Krüger, Ingrid Zarnitz, Heinz Mühleisen, Jutta Mannhardt) für 60 Jahre und ein Mitglied (Gregor Wallentin) für 70 Jahre Treue zum Verein geehrt.

Eine weitere Ehrung für ehrenamtliches Engagement in Form der silbernen Gauehrennadel überbrachte die Präsidentin des Turngau Neckar Enz Bärbel Vorrink an Gretel Ruhl. Diese Ehrungen stehen auch stellvertretend für ein Dankeschön an ALLE Ehrenamtlichen in den unterschiedlichsten Funktionen, ohne die ein Verein nicht bestehen könnte.

Einen Einblick in die einzelnen Abteilungen erhielten die Anwesenden durch Berichte in denen nochmals an Erfolge und Niederlagen, Festivitäten und Anekdoten aus dem Jahr 2020 erinnert wurde.

Bei den anstehenden Wahlen gab es zwei Posten die neu besetzt wurden. So gab Gerd Goll, der seit 1998 das Amt des stellvertretenden Abteilungsleiter Faustball begleitete, sein Amt an Hennig Braun ab. Bei der Abteilung Kinder- und Jugendsport übergab Josip Didak sein Amt, das er seit der Umstrukturierung im Jahr 2016 innehatte, an Sofie Jakobsen. Bei den restlichen Posten die zur Wahl standen gab es keine Veränderung, da die Amtsinhaber sich für weitere 2 Jahre zur Verfügung gestellt hatten.

Geehrte2020

Im Bild die geehrten (anwesenden) Mitglieder des TV Enzberg.

© 2020 TV 1889 Enzberg e.V.
2018 gymwelt logo rgb Qualitätsmerkmal Kinderschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.